Beschläge für Funktionstüren

Funktionstüren, wie beispielsweise Notausgänge oder Bereichsabschnittstüren, erfordern spezielle Beschläge. Panikstangen und Drückergriffe sind einfach und mit geringem Kraftaufwand zu bedienen und ermöglichen so das schnelle Öffnen der Tür. Sie besitzen somit die erforderlichen Eigenschaften für den Einsatz im Bereich von Flucht- und Rettungswegen.
Für schwere Türen, wie Bereichsabschnittstüren oder Haustüren, eignen sich Griffe besonders gut. Sie sind passend zu den Beschlagsystemen und –serien erhältlich und ermöglichen eine durchgängige Gestaltung.
Schutzrosetten bieten zusätzlichen Schutz für Türzylinder. Sie betten den Zylinder ein und schützen so vor verschiedensten Aufbruchmethoden.

Sortiment