Abb. zeigt Artikel in Farbe 92 (Anthrazitgrau)

Produktinformationen

Der Wandschutz gard, aus hochbeanspruchbarem HPL gefertigt, schützt Wände in stark frequentierten und strapazierten Bereichen, zum Beispiel beim Innenausbau von Krankenhäusern, Schulen, Gastronomie und Hotellerie.
Zusammen mit weiteren Komponenten des Handläufeprogrammes steht ein attraktives System für Schutz und Gestaltung von Flur- und Treppenbereichen zur Verfügung. Siehe dazu die Handlaufsysteme color, circum und lignum.

Werkstoffe:
Extrem strapazierfähiges HPL.
Lieferbare Dekore entnehmen Sie bitte der aktuellen Produktübersicht.

Plattenaufbau:
HPL-Kompaktplatte mit schwarzem Kernaufbau. Dicke 8 mm, Höhen von 210 mm bis 430 mm. Kanten auf der Sichtseite umlaufend gefast unter 45°, Schenkellängen 2 mm. Baustoffklasse B1 nach DIN 4102.

Einsatz:
Der Wandschutz ist für den Einsatz in Bereichen konzipiert, in denen Sauberkeit und Hygieneaspekte im Vordergrund stehen.

Kombinationsmöglichkeit mit Innentüren:
Die verwendeten HPL-Dekore sind auch für Innentüren erhältlich.

Mechanische Festigkeit und Beständigkeit:
Abrieb- und Kratzfestigkeit entsprechend den Anforderungen DIN EN 438.
Hitzebeständigkeit, Lichtechtheit, Beständigkeit gegen handelsübliche Lösemittel und Chemikalien.

Lieferung und Montage:
Montagefertige Lieferung durch ENTRO.
Schraubmontage

Downloads

Informationen, Normen und Zertifikate
ENTRO
Detailinfo
Ausschreibungstext
Alles downloaden
Ich stimme zu

Diese Webseite verwendet Cookies, damit Sie die Seite bestmöglich nutzen können. Indem Sie mit der Navigation auf unserer Webseite fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

> Mehr erfahren

Bitte geben Sie hier die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie bei HEWI angemeldet sind.
Wir senden Ihnen eine E-Mail zu mit Anweisungen, wie Sie Ihr Passwort ändern können.
Anforderung der Passwortänderung fehlgeschlagen. Gründe hierfür können sein:
  1. Die E-Mail-Adresse ist nicht registriert.
  2. Sie haben vor kurzem bereits eine Passwortänderung angefordert. Es muss mindestens eine Stunde vergangen sein, bevor Sie die Passwort vergessen-Funktion ein weiteres Mal ausführen können.
Anmelden
Die Anforderung der Passwortänderung wurde durchgeführt. Sie bekommen nun eine E-Mail mit einem Link, über den Sie Ihr Passwort neu vergeben können.