HEWI Duschhandlauf mit Brausehalterstange WARM TOUCH


950.35.21054

Brausehalter in HEWI Farbe 92 (Anthrazitgrau) A1 = 1100 mm, W1 = 762 mm, W2 = 762 mm

Abbildung zeigt ähnlichen Artikel
 
 

Produktinformationen

  • aus chromoptisch beschichtetem Polyamid
  • waagerecht und senkrecht angeordnete, im rechten Winkel verbundene Stangen
  • mit zur Wand zeigendem 45° Endbogen an waagerechter Stange
  • mit durchgehendem, korrosionsgeschütztem Stahlkern
  • Brausehalter kann stufenlos geneigt und in der Höhe verstellt werden
  • konische Aufnahme am Brausehalter erleichtert das Einhängen der Handbrause
  • Brausehalter aus hochwertigem Polyamid in HEWI Farbe 92 (Anthrazitgrau)
  • senkrechte Länge 1100 mm, waagerechte Längen je 762 mm
  • 90 mm tief, Stangen ø 33 mm
  • Wandanbindung mit gerade zur Wand ausgeführten filigranen Stützen ø 18 mm und flachen Rosetten ø 80 mm, Kappenhöhe 13 mm
  • einfache Montage durch einzeln montierbare Befestigungsplatten aus hochwertigem Edelstahl zum Einhängen des Duschhandlaufs
  • links- und rechtsseitig montierbar
  • geeignet für alle HEWI Einhängesitze
  • inkl. HEWI Befestigungsmaterial

Technische Daten

Material und Farbe
Oberfläche/Farbe
Chromoptisch beschichtetes Polyamid
Brausehalter
92
Alternative Oberfläche/Farbe
Chromoptisch beschichtetes Polyamid
Brausehalter
98

Zertifikate

  • WARM TOUCH

Downloads

HEWI Farbtabelle
Ausschreibungstext auf ausschreiben.de
Planungshilfe DIN 18040
Planungshilfe ÖNORM B 1600
Planungshilfe SIA 500
Montageanleitung (de, en, fr, nl, it, es, pl)
2D-Zeichnung
3D-Zeichnung
Produktdatenblatt
Ausschreibungstext
Alles downloaden

Designauszeichnungen

  • universal design expert favorite 2013

Zubehör

Bei der Montage mit Rosettenbefestigungen auf Leichtbauwänden benötigt man eine Hinterfütterung, z.B. Schichtholzplatten > 20 mm dick. Befestigungsmaterial BM211 im Lieferumfang enthalten.
Bitte geben Sie hier die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie bei HEWI angemeldet sind.
Wir senden Ihnen eine E-Mail zu mit Anweisungen, wie Sie Ihr Passwort ändern können.
Anforderung der Passwortänderung fehlgeschlagen. Gründe hierfür können sein:
  1. Die E-Mail-Adresse ist nicht registriert.
  2. Sie haben vor kurzem bereits eine Passwortänderung angefordert. Es muss mindestens eine Stunde vergangen sein, bevor Sie die Passwort vergessen-Funktion ein weiteres Mal ausführen können.
Anmelden
Die Anforderung der Passwortänderung wurde durchgeführt. Sie bekommen nun eine E-Mail mit einem Link, über den Sie Ihr Passwort neu vergeben können.