HEWI Einhebel-Waschtischmischer


AQ1.12M10240

AQ 800 K

Abb. zeigt Artikel in Farbe 55 (Aquablau)
Abb. zeigt Artikel in Farbe 98 (Signalweiß)
Abb. zeigt Artikel in Farbe 33 (Rubinrot)
Abb. zeigt Artikel in Farbe 24 (Orange)
Abb. zeigt Artikel in Farbe 98 (Signalweiß)
Abb. zeigt Artikel in Farbe 33 (Rubinrot)
Abb. zeigt Artikel in Farbe 55 (Aquablau)
Abb. zeigt Artikel in Farbe 33 (Rubinrot)
Abb. zeigt Artikel in Farbe 74 (Apfelgrün)
Abb. zeigt Artikel in Farbe 50 (Stahlblau)
 
 

Produktinformationen

  • hochwertig verchromt, rund, mit farbigem Griffelement* aus Polyamid
  • Durchfluss 5 l/min, Geräuschklasse 1
  • Keramikkartusche Kerox K-35OP, druckfest bis 35 bar
  • Laminar-Strahlregler mit dynamischer Mengenregulierung 5 l/min, winkelverstellbar und diebstahlgeschützt
  • Anschluss über flexible Druckschläuche mit eingeflochtener Warm-Kalt-Markierung L = 450 mm, G 3/8"
  • Armaturenkörper Messing
  • offener Bedienhebel mit Warm-Kalt-Kennzeichnung
  • 141 mm hoch, Ausladung 159 mm
  • Auslauf starr, ohne Ablaufgarnitur
  • geeignet für thermische Desinfektion nach DVGW W 551
  • DVGW geprüft, mit WELL Label

Technische Daten

Material und Farbe
Oberfläche Armatur
Farben
Griffelement
98
99
97
95
92
90
18
24
36
33
86
84
74
72
55
50
Features

Downloads

HEWI Farbtabelle
WELL Zertifikat
DIN DVGW Baumusterpruefzertifikat
HEWI Herstellergarantie Armaturen
Explosionszeichnung, Baujahr ab 01.01.2017
Montageanleitung (de, en, fr, nl, it, es, pl)
Pflegehinweise (de, en, fr, nl, it, es, pl)
2D-Zeichnung
3D-Zeichnung
Produktdatenblatt
Ausschreibungstext
Alles downloaden

Designauszeichnungen

  • iF DESIGN AWARD 2017
  • German Design Award 2018 - Winner
Ich stimme zu

Diese Webseite verwendet Cookies, damit Sie die Seite bestmöglich nutzen können. Indem Sie mit der Navigation auf unserer Webseite fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

> Mehr erfahren

Bitte geben Sie hier die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie bei HEWI angemeldet sind.
Wir senden Ihnen eine E-Mail zu mit Anweisungen, wie Sie Ihr Passwort ändern können.
Anforderung der Passwortänderung fehlgeschlagen. Gründe hierfür können sein:
  1. Die E-Mail-Adresse ist nicht registriert.
  2. Sie haben vor kurzem bereits eine Passwortänderung angefordert. Es muss mindestens eine Stunde vergangen sein, bevor Sie die Passwort vergessen-Funktion ein weiteres Mal ausführen können.
Anmelden
Die Anforderung der Passwortänderung wurde durchgeführt. Sie bekommen nun eine E-Mail mit einem Link, über den Sie Ihr Passwort neu vergeben können.