HEWI Mobiler Stützklappgriff Mono | WARM TOUCH


950.50.11150

600 mm Ausladung


Produktinformationen

  • zum einfachen und flexiblen Nachrüsten auf bestehender, vormontierter Montageplatte: 950.50.01440, ist separat zu bestellen
  • mobil einsetzbar
  • mit einer waagerechten, runden Griffebene mit einem Durchmesser von 33 mm
  • dient zum Festhalten und Abstützen
  • Ausladung 600 mm, Halterung 181 mm hoch und 130 mm breit
  • kann nach oben und gebremst nach unten geklappt werden
  • aus chromoptisch beschichtetem Polyamid mit warmer Haptik
  • mit durchgehendem, korrosionsgeschütztem Stahlkern und integrierter Halterung aus Stahl mit Abdeckung aus chromoptisch beschichtetem Polyamid
  • werkzeuglose und schnelle Montage durch einfaches, kurzes Einhängen
  • gegen unbeabsichtigtes Herausziehen gesichert
  • Entriegelung zur flexiblen Nutzung mittels Federbetätigung
  • mit WC-Papierhalter 950.50.01050, WC-Papierhalter mit WC-Spülauslösung und Funktionstaste (Funk) 950.50.06290 (rechts) und 950.50.06390 (links) nachrüstbar
  • CE-Kennzeichnung nach Richtlinie 93/42/ EWG
  • erfüllt die Anforderungen nach DIN 18040
  • belastbar bis 100 kg

Lieferung nur in Verbindung mit wandspezifischem HEWI Befestigungsmaterial (Edelstahl).

Technische Daten

Material und Farbe
Oberfläche
Chromoptisch beschichtetes Polyamid

Zertifikate

  • WARM TOUCH
  • CE-Kennzeichen

Downloads

HEWI Farbtabelle
Ausschreibungstext auf ausschreiben.de
Planungshilfe DIN 18040
Planungshilfe ÖNORM B 1600
Planungshilfe SIA 500
Video Mobile Stützklappgriffe
Befestigungen
Bestellhilfe | Mobile Stützklappgriffe 950
Bestellhilfe Rückenstütze mit mobilen Stützklappgriffen
Bohrbild
Montageanleitung (de, en, fr, nl, it, es, pl, no, dk, se)
2D-Zeichnung
3D-Zeichnung
Produktdatenblatt
Ausschreibungstext
Alles downloaden

Designauszeichnungen

  • universal design expert favorite 2013
  • universal design expert favorite 2014
  • Innovationspreis Altenpflege 2014
Technische Änderungen vorbehalten
Bitte geben Sie hier die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie bei HEWI angemeldet sind.
Wir senden Ihnen eine E-Mail zu mit Anweisungen, wie Sie Ihr Passwort ändern können.
Anforderung der Passwortänderung fehlgeschlagen. Gründe hierfür können sein:
  1. Die E-Mail-Adresse ist nicht registriert.
  2. Sie haben vor kurzem bereits eine Passwortänderung angefordert. Es muss mindestens eine Stunde vergangen sein, bevor Sie die Passwort vergessen-Funktion ein weiteres Mal ausführen können.
Anmelden
Die Anforderung der Passwortänderung wurde durchgeführt. Sie bekommen nun eine E-Mail mit einem Link, über den Sie Ihr Passwort neu vergeben können.