HEWI Rückenstütze


900.51.90460

pulverbeschichtet

Abb. zeigt Artikel in Farbe CD (Dunkelgrau Perlglimmer tiefmatt - Weiß matt)
Abb. zeigt Artikel in Farbe AS (Weiß tiefmatt - Weiß matt)
Abb. zeigt Artikel in Farbe CV (Schwarz tiefmatt - Schwarz matt)
Abb. zeigt Artikel in Farbe AX (Hellgrau Perlglimmer tiefmatt - Weiß matt)
 
 

Produktinformationen

  • Rückenlehne mit beidseitig angebrachten Befestigungsstangen mit Rosetten
  • dient zum Abstützen des Rückens auf dem WC
  • zur Wandmontage neben Stützklappgriffen, Design (B) des Systems 900
  • 330 mm hoch und 150 mm tief, Lehne 350 mm breit, Stangendurchmesser 32 mm, Rohrstärke 2 mm
  • Achsmaß von 584 bis 684 mm (lichtes Maß zwischen den Holmen der Stützklappgriffe 650-750 mm) bauseits verstellbar
  • Wandanbindung aus hochwertigem Edelstahl, pulverbeschichtet in der HEWI Farbe CV (Schwarz tiefmatt) mit schwarzer Lehne oder pulverbeschichtet in den HEWI Farben AS (Weiß tiefmatt), AX (Hellgrau Perlglimmer tiefmatt) und CD (Dunkelgrau Perlglimmer tiefmatt) mit weißer Lehne
  • inklusive korrosionsfreiem und geprüftem HEWI Befestigungsmaterial
  • erfüllt die Anforderungen nach DIN 18040 und ÖNORM B1600/1601

Technische Daten

Material und Farbe
Oberflächen/Farben
CV
AS
AX
CD
Alternative Oberflächen/Farben
XA
XA
Chr
Chr

Downloads

HEWI Farbtabelle
BIM
Montage- und Gebrauchsanleitung (de, en, fr, nl, it, es, pl)
2D-Zeichnung
Produktdatenblatt
Ausschreibungstext
Alles downloaden

Designauszeichnungen

  • iF gold award 2019
  • German Design Award 2019 - Winner
  • German Innovation Award 2019
  • Iconic Awards 2018 innovative architecture winner
  • universal design consumer winner 2019
  • universal design expert winner 2019
  • ZVSHK Award 2019
Ich stimme zu

Diese Webseite verwendet Cookies, damit Sie die Seite bestmöglich nutzen können. Indem Sie mit der Navigation auf unserer Webseite fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

> Mehr erfahren

Bitte geben Sie hier die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie bei HEWI angemeldet sind.
Wir senden Ihnen eine E-Mail zu mit Anweisungen, wie Sie Ihr Passwort ändern können.
Anforderung der Passwortänderung fehlgeschlagen. Gründe hierfür können sein:
  1. Die E-Mail-Adresse ist nicht registriert.
  2. Sie haben vor kurzem bereits eine Passwortänderung angefordert. Es muss mindestens eine Stunde vergangen sein, bevor Sie die Passwort vergessen-Funktion ein weiteres Mal ausführen können.
Anmelden
Die Anforderung der Passwortänderung wurde durchgeführt. Sie bekommen nun eine E-Mail mit einem Link, über den Sie Ihr Passwort neu vergeben können.