HEWI Türdrücker für Glastürschlösser


Modell 111


111PBG01.100

Edition matt

Abb. zeigt Artikel in Farbe 92 (Anthrazitgrau)
Abb. zeigt Artikel in Farbe 95 (Felsgrau)
Abb. zeigt Artikel in Farbe 97 (Lichtgrau)
Abb. zeigt Artikel in Farbe 99 (Reinweiß)
Abb. zeigt Artikel in Farbe 98 (Signalweiß)
Abb. zeigt Artikel in Farbe 90 (Tiefschwarz)
 
 

Produktinformationen

ohne Rosetten, aus mattem Polyamid, bestehend aus:
Türdrücker 111PBR in U-Form aus mattem Polyamid mit durchgehendem Stahlkern bis in das Drückerende, durchgängig eingefärbt, Durchmesser 20 mm, mit Ansatzführung und schwarzen Führungshülsen, zur rosettenlosen Befestigung. Passend für Dorma Junior Office und Schlechtendahl Atelier F/R und Studio - Private Line.
Der Drücker erfüllt die Vorgaben der DIN EN 179 und DIN 18040.

Technische Daten

Material und Farbe
Farben
Polyamid, matt
98
99
97
95
92
90
Alternative Farben
Polyamid
98
99
97
95
92
90
86
84
18
24
36
33
74
72
55
50

Zertifikate

  • DIN 18040-1

Downloads

HEWI Farbtabelle
Pflegehinweise (de)
Pflegehinweise (de, en, fr, nl, it, es, pl)
Montagehinweis (de, en, fr, nl)
Produktdatenblatt
Ausschreibungstext
Alles downloaden

Designauszeichnungen

  • German Design Award 2019 - Winner
  • Iconic Awards 2018 innovative material winner
  • Iconic Awards 2018 innovative architecture winner

Bestellhinweis

Bestellangaben
  • Farbe


Sofern nur die Artikelnummer bei der Bestellung angegeben wird, gehen wir von folgender Standardbelegung aus:
Zimmergarnituren: TS = 40 mm, VK = 8 mm, Lochung PZ
Weitere Garniturvarianten können aus Einzelkomponenten zusammengestellt werden
Ich stimme zu

Diese Webseite verwendet Cookies, damit Sie die Seite bestmöglich nutzen können. Indem Sie mit der Navigation auf unserer Webseite fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

> Mehr erfahren

Bitte geben Sie hier die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie bei HEWI angemeldet sind.
Wir senden Ihnen eine E-Mail zu mit Anweisungen, wie Sie Ihr Passwort ändern können.
Anforderung der Passwortänderung fehlgeschlagen. Gründe hierfür können sein:
  1. Die E-Mail-Adresse ist nicht registriert.
  2. Sie haben vor kurzem bereits eine Passwortänderung angefordert. Es muss mindestens eine Stunde vergangen sein, bevor Sie die Passwort vergessen-Funktion ein weiteres Mal ausführen können.
Anmelden
Die Anforderung der Passwortänderung wurde durchgeführt. Sie bekommen nun eine E-Mail mit einem Link, über den Sie Ihr Passwort neu vergeben können.