HEWI Winkelgriff mit Brausehalter WARM TOUCH


950.33.20051

Brausehalter in HEWI Farbe 98 (Signalweiß) A1 = 900 mm, W1 = 400 mm


Produktinformationen

  • aus chromoptisch beschichtetem Polyamid
  • senkrecht und waagerecht angeordnete, im rechten Winkel verbundene Stangen mit Brausehalter
  • mit durchgehendem, korrosionsgeschütztem Stahlkern
  • senkrechte Länge 900 mm, waagerechte Länge 400 mm
  • Wandanbindung mit gerade zur Wand ausgeführten filigranen Stützen ø 18 mm und flachen Rosetten ø 80 mm, Kappenhöhe 13 mm
  • 90 mm tief, Stangendurchmesser 33 mm
  • Brausehalter kann stufenlos geneigt und in der Höhe verstellt werden
  • konische Aufnahme am Brausehalter erleichtert das Einhängen der Handbrause
  • Brausehalter aus hochwertigem Polyamid in HEWI Farbe 98 (Signalweiß)
  • einfache Montage durch einzeln montierbare Befestigungsplatten aus hochwertigem Edelstahl zum Einhängen des Winkelgriffs
  • links- und rechtsseitig montierbar
  • geeignet für HEWI Einhängesitze 802.51.1...
  • inkl. HEWI Befestigungsmaterial

Technische Daten

Material und Farbe
Oberfläche/Farbe
Chromoptisch beschichtetes Polyamid
Brausehalter
98
Alternative Oberfläche/Farbe
Chromoptisch beschichtetes Polyamid
Brausehalter
92

Zertifikate

  • WARM TOUCH

Downloads

HEWI Farbtabelle
Planungshilfe DIN 18040
Planungshilfe ÖNORM B 1600
Planungshilfe SIA 500
Montageanleitung (de, en, fr, nl, it, es, pl)
2D-Zeichnung
3D-Zeichnung
Produktdatenblatt
Ausschreibungstext
Alles downloaden

Designauszeichnungen

  • universal design expert favorite 2013

Zubehör

Bei der Montage mit Rosettenbefestigungen auf Leichtbauwänden benötigt man eine Hinterfütterung, z.B. Schichtholzplatten > 20 mm dick. Befestigungsmaterial BM211 im Lieferumfang enthalten.
Ich stimme zu

Diese Webseite verwendet Cookies, damit Sie die Seite bestmöglich nutzen können. Indem Sie mit der Navigation auf unserer Webseite fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

> Mehr erfahren

Bitte geben Sie hier die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie bei HEWI angemeldet sind.
Wir senden Ihnen eine E-Mail zu mit Anweisungen, wie Sie Ihr Passwort ändern können.
Anforderung der Passwortänderung fehlgeschlagen. Gründe hierfür können sein:
  1. Die E-Mail-Adresse ist nicht registriert.
  2. Sie haben vor kurzem bereits eine Passwortänderung angefordert. Es muss mindestens eine Stunde vergangen sein, bevor Sie die Passwort vergessen-Funktion ein weiteres Mal ausführen können.
Anmelden
Die Anforderung der Passwortänderung wurde durchgeführt. Sie bekommen nun eine E-Mail mit einem Link, über den Sie Ihr Passwort neu vergeben können.